Pumpe für produktions- und verfahrenstechnische Anwendungen

Die Mikrozahnringpumpe mzr-11508X1 bietet mit ihren hochpräzise gefertigten Komponenten aus Hartmetall eine zuverlässige Ausgangsbasis für Dosierpräzision, Standzeit und Verschleißbeständigkeit bei der Niedrigmengendosierung von nichtschmierenden Medien. Mit dem leistungsstarken bürstenlosen DC-Motor baut die Pumpe kompakt und deckt einen breiten Volumenstrombereich von 0,19 bis 1152 ml/min ab. Die pulsationsarme Pumpe dosiert diskret und kontinuierlich niedrig- und hochviskose Medien und ist in der Lage hohe Drücke zu erreichen. Mit ihrer Robustheit und ihrem vielseitigen Baukastensystem ist die Pumpe universell in produktions- und verfahrenstechnischen Anwendungen einsetzbar.

Vorteile

  • Hohe Dosiergenauigkeit
    Dosierpräzision VK < 1 % bei kleinen Mengen
  • Standzeit und Verschleißbeständigkeit
    Zahnräder und Lager aus Hartmetall
  • Breiter Viskositätsbereich
    Lösungsmittel, Wasser, Gele, Farben
  • Dynamischer Präzisionsantrieb
    bürstenloser DC-Motor mit integriertem Encoder
  • Kompakte Abmessungen
    Länge 265 mm
  • Hohe Förderdrücke
    auch bei niedrigviskosen Medien
  • Pulsations- und Scherarmut
    rotatorische Mikrozahnringtechnik

Anwendungen

  • Verfahrenstechnik
  • Maschinen- und Anlagenbau
  • Abfülltechnik
  • Medizin und Pharma
  • Miniplant-Technik
  • Spraytechnik
  • Klebstoff- und Dichtmitteldosierung
  • Tinten- und Farbdosierung
  • Vakuumanwendungen

Kennlinien

Technische Daten

  • Volumenstrom
    0,19 - 1.152 ml/min
  • Kleinstes Dosiervolumen
    100µl
  • Verdrängungsvolumen
    192µl
  • Differenzdruckbereich
    0 – 30 bar
  • Maximaler eingangsseitiger Vordruck
    10 bar
  • Medientemperaturbereich
    -5 ... +60 °C (-20 ... +120 °C *)
  • Viskositätsbereich
    0,3 – 50.000 (100.000 *)mPas
  • Dosierpräzision VK
    < 1% (Variationskoeffizient VK)
  • Drehzahlbereich
    1 - 6.000 U/min
  • Fluidanschlüsse
    3/8" NPT Innengewinde, seitlich, optional: stirnseitig
  • Medienberührte Teile
    Edelstahl 1.4435 (316L), Hartmetall Ni-Basis; Wellendichtung: graphitverstärktes PTFE, Alloy C276; statische Dichtungen: FKM, optional: EPDM, FFKM
  • Antrieb
    DC-Servomotor, bürstenlos; Nennspannung 36 V DC, Abgabeleistung 201 W, Drehmoment 192 mNm
  • Positionierung
    1000 Impulse/Umdrehung, analoge Hallsensoren
  • Elektrische Anschlüsse
    Motoranschlusskabel Länge 2 m; 6-poliger Stecker für Motorwicklung; 5-poliger Stecker für Hallsensoren
  • Abmessungen (L x B x H)
    265 x 100 x 109 mm
  • Gewicht
    ca. 4.500 g
  • Anmerkung
    * mit optionalem Wärmedämm- oder Heizmodul Sonderausführungen auf Anfrage.
  • Allgemeine Hinweise
    Die angegebenen Wertebereiche sind abhängig von der Viskosität sowie der Pumpenausführung. Sie können unter geeigneten Voraussetzungen sowohl über- als auch unterschritten werden, zum Beispiel mit Ergänzungsausstattung und Zubehör.
    DIESES DOKUMENT KANN JEDERZEIT OHNE VORHERIGE ANKÜNDIGUNG GEÄNDERT WERDEN.

Alle anzeigen

Downloads

 Zurück zur Liste