smartDoS® ist das flexible Dosier- und Abfüllsystem, das nach Kundenwunsch konfiguriert wird. Einerseits eignet sich smartDoS® zur ergonomischen Gestaltung von Handarbeitsplätzen für Kleinst- und Vorserien, andererseits können durch die mechanische und steuerungstechnische Integrierbarkeit Produktionsprozesse automatisiert werden.

Vorteile

  • Dosiermengen im Mikro- und Milliliterbereich
  • variable Dosiergeschwindigkeit
  • großer Viskositätsbereich
  • selbstansaugende Mikropumpe
  • grafische Bedienoberfläche
  • Signalaustausch mit SPS
  • schonende, blasenfreie Dosierung
  • kein Qualitätsverlust des Mediums
  • effektive Nutzung von Rohstoffen
  • Kosten- und Zeiteinsparung
  • einfache Entleerung, Spülung und Umrüstung

Anwendungen

  • Dosierung in der Kosmetik
  • Abfüllung im Pharmabereich
  • Tinten- und Farbdosierung
  • blasenfreie Befüllung von Öldämpfern

      Systemkomponenten

      • Mikrozahnringpumpe
      • einfache, intuitive Steuerung mit mzr-Touch Control
      • Filter in unterschiedlichen Größen und Maschenweiten
      • Vorratsbehälter
      • Absperrelement
      • Dosiernadel
      • Hand- oder Fußtaster

        Typische Medien

        • Öle, Fette, Silikone, Wachse
        • Klebstoffe, UV-Klebstoffe, Lacke
        • Lösungsmittel
        • Additive in der Verfahrenstechnik, Pharma- und Lebensmittelindustrie

          Technische Daten

          • Pumpen
            Mikrozahnringpumpen der Niederdruck- und Hoch-leistungsbaureihe, der Hermetisch inerten, Magnetisch hermetischen und Modularen Baureihe
          • Volumenstrom
            0,0015 – 288 *ml/min
          • Differenzdruckbereich
            0 – 40 bar *
          • Medientemperaturbereich
            -20 … +150 °C *
          • Maximaler eingangsseitiger Vordruck
            1 – 10 bar *
          • Viskositätsbereich
            0,3 – 50.000 (1.000.000) *mPas
          • Dosierpräzision VK
            < 1 %% (Variationskoeffizient VK)
          • Fluidanschlüsse
            1/8" NPT, 1/4"-28 UNF
          • Medienberührte Teile
            Edelstahl 1.4404/1.4435 (316L), Hartmetall Ni-Basis; Wellendichtung: graphitverstärktes PTFE, Edelstahl 316L; statische Dichtungen: FKM, optional: EPDM, FFKM
          • Steuerung
            mzr-Touch Control mit 4,3"-Touch Display und grafischer Bedienoberfläche
          • Spannungsversorgung
            24 V DC / 3 A (5 A *)
          • Analoge Schnittstelle
            0 – 10 V, Buchse 5-polig nach DIN 45321
          • Digitale Ausgänge
            Open Collector, 24 V, 0,5 A
          • Anmerkung
            * Optionen: abhängig von der gewählten Ausstattung, Sonderausführungen auf Anfrage.
          • Allgemeine Hinweise
            Die angegebenen Wertebereiche sind abhängig von der Viskosität sowie der Pumpenausführung. Sie können unter geeigneten Voraussetzungen sowohl über- als auch unterschritten werden, zum Beispiel mit Ergänzungsausstattung und Zubehör.
            DIESES DOKUMENT KANN JEDERZEIT OHNE VORHERIGE ANKÜNDIGUNG GEÄNDERT WERDEN.

          Alle anzeigen

          Downloads

           Zurück zur Liste