Start

Zusätzliches Axiallager

Erweiterung des Druckbereichs

Das zusätzliche Axiallager erlaubt eine Erweiterung des Differenzdruckbereichs auf bis zu 40 bar und eine Erhöhung des maximalen eingangsseitigen Vordrucks auf bis zu 5 bar.