Start


Umrechnung von Druckeinheiten



Umrechnung von Volumeneinheiten



Umrechnung von Volumenstromeinheiten

Druckabfall in einem Rohr / Schlauch

Der Volumenstrom Q einer Flüssigkeit mit der dynamischen Viskosität η erzeugt in einem Schlauch bzw. einem Rohr mit der Länge L und dem Innendurchmesser D den Druckabfall Δp.

Der Druckabfall Δp berechnet sich für den laminaren Fall nach folgender Formel:


Berechnung








m/s

Umrechnung


mm²/s
g/ml
mPas

Viskosität

Dynamische Viskosität η: 1 mPas = 1 cP (P = Poise)
Kinematische Viskosität ν: 1 mm²/s = 1 cSt (St = Stokes)

Viskositätstabelle

Medium η [mPas]
Wasser, flüssig (0°C) 1,79
Wasser (20°C) 1
Wasser (50°C) 0,55
Wasser (80°C) 0,36
Wasser, flüssig (100°C) 0,28
Medium η [mPas]
Aceton 0,36
Benzol 0,65
Ethanol 1,2
Methanol 0,58
Toluol 0,59