Start

Mikrozahnringpumpen mzr-11540

Pumpe für präzise Abfüll- und Dosiertechnik

Die Mikrozahnringpumpen mzr-11540 der modularen Baureihe arbeiten mit hoher Dynamik, geringer Pulsation und hervorragender Präzision in der Förderung sowie hoher Wiederholgenauigkeit in der Dosierung. Geeignet ist die Pumpe für niedrig- bis hochviskose Medien und einen Differenzdruck bis zu 10 bar. Sie ermöglicht präzise Dosiermengen ab 100 μl in einer Dosierzeit ab 200 Millisekunden. Des Weiteren deckt sie einen Förderbereich von 0,2 bis zu 1152 ml/min ab. Die Pumpe ist in zwei Ausführungen mit seitlichen Fluidanschlüssen oder als Flanschvariante erhältlich.

Vorteile

  • Hohe Präzision
    bei der Förderung und der Dosierung
  • Breiter Viskositätsbereich
    Lösungsmittel, Klebstoff, Wasser, Gel, Farben
  • Hohe Standzeit
    verschleißbeständiges Hartmetall
  • Pulsations- und Scherarmut
    rotatorische Mikrozahnringtechnik
  • Dynamische Antriebstechnik
    anforderungsabhängig mit BLDC-Motor, BLDC-Motor mit Elektronikmodul, Schrittmotor

 

Technische Daten

Die spezifischen technischen Daten der Mikrozahnringpumpen mzr-11540 sind abhängig von der gewählten Antriebs- und Steuerungsvariante. Einen Überblick für verschiedene Beispielkonfigurationen gibt die folgende Zusammenfassung:

Technische Daten Mikrozahnringpumpen mzr-11540

  • Maschinen- und Anlagenbau
  • Klebstoff- und Dichtmitteldosierung
  • Additivierung
  • Chemie- und Pharmabranche
  • Spraytechnik
  • Abfülltechnik
  • Verfahrenstechnik
  • Beschichtungstechnologie
  • Tinten- und Farbdosierung

Wärmedämmmodul

thermische Isolation von Pumpenkopf und Antrieb,
für Hochleistungs- und hermetisch inerte Baureihe,
auch in ATEX erhältlich

Sperrdichtungsmodul

Flüssigvorlage mit Sekundärdichtung zur Förderung luft- und feuchtesensitiver Medien sowie für Vakuumanwendungen der Hochleistungsbaureihe
Datei Sprache Größe
Mikrozahnringpumpen mzr-11540
Mikrozahnringpumpen mzr-11540 (404 KB)
Micro annular gear pumps mzr-11540 (246 KB)
404 KB