Start

Modulare Baureihe

Die Pumpen der modularen Baureihe eignen sich zur Förderung von schwach korrosiven Medien. Ausgestattet mit oxidkeramischen Lagerkomponenten können der Pumpenkörper sowie die Rotoren in Abhängigkeit vom zu förderndem Medium aus unterschiedlichen Werkstoffen kombiniert werden. Die Rotoren stehen aus Zirkonoxidkeramik sowie alternativ aus nickelbasiertem Hartmetall zur Verfügung. Alloy C22, Edelstahl 316 L, Aluminium und PEEK™ bilden die Varianten des medienberührten Gehäusekörpers. Die Pumpe deckt Anwendungen von der Analysetechnik bis zur Chemie ab.