Start

Mikrozahnringpumpe mzr-11507

Pumpe für produktions- und verfahrenstechnische Anwendungen

Die Mikrozahnringpumpe mzr-11507 bietet mit ihren hochpräzise gefertigten Komponenten aus Hartmetall eine zuverlässige Ausgangsbasis für Dosierpräzision, Standzeit und Verschleißbeständigkeit bei der Niedrigmengendosierung von nichtschmierenden Medien. Mit dem leistungsstarken Drehstrommotor baut die Pumpe kompakt und deckt einen breiten Volumenstrombereich von 29 bis 1152 ml/min ab. Die nahezu pulsationsfreie Pumpe dosiert kontinuierlich niedrig- und hochviskose Medien und ist in der Lage hohe Drücke zu erreichen. Mit ihrer Robustheit und ihrem vielseitigen Baukastensystem ist die Pumpe universell in produktions- und verfahrenstechnischen Anwendungen einsetzbar.

Vorteile

  • Hohe Dosiergenauigkeit
    Dosierpräzision VK < 1 % bei kleinen Mengen
  • Standzeit und Verschleißbeständigkeit
    Zahnräder und Lager aus Hartmetall
  • Breiter Viskositätsbereich
    Lösungsmittel, Wasser, Gele, Farben
  • Dynamischer Präzisionsantrieb
    bürstenloser DC-Motor mit integriertem Encoder
  • Kompakte Abmessungen
    Länge 309 mm
  • Hohe Förderdrücke
    auch bei niedrigviskosen Medien
  • Pulsations- und Scherarmut
    rotatorische Mikrozahnringtechnik
  • Verfahrenstechnik
  • Maschinen- und Anlagenbau
  • Abfülltechnik
  • Medizin und Pharma
  • Miniplant-Technik
  • Spraytechnik
  • Klebstoff- und Dichtmitteldosierung
  • Tinten- und Farbdosierung
  • Vakuumanwendungen

Wärmedämmmodul

thermische Isolation von Pumpenkopf und Antrieb,
für Hochleistungs- und hermetisch inerte Baureihe,
auch in ATEX erhältlich

Sperrdichtungsmodul

Flüssigvorlage mit Sekundärdichtung zur Förderung luft- und feuchtesensitiver Medien sowie für Vakuumanwendungen der Hochleistungsbaureihe

Elektrisches Heizmodul

elektrische Zusatzheizung für Pumpenköpfe der Hochleistungs- und hermetisch inerten Baureihe, mit stirnseitigigen Fluidanschlüssen,
thermische Isolation von Pumpenkopf und Antrieb,
verhindert Medientemperaturabfall

Doppelmantelheizmodul

für fluidische Temperierung für Pumpenköpfe der Hochleistungs- und hermetisch inerten Baureihe,
Doppelmantel zur Verwendung von Kühl- bzw. Heizmedien,
thermische Isolation von Pumpenkopf und Antrieb,
verhindert Medientemperaturabfall
Umgebungstemperaturbereich -5 ... +40 °C
Volumenstrom 29 – 1152 ml/min
Viskositätsbereich 0,3 – 150.000 mPas
Dosierpräzision VK < 1 % (Variationskoeffizient VK)
Drehzahlbereich 150 – 6000 U/min
Fluidanschlüsse 3/8" NPT Innengewinde, seitlich, optional: stirnseitig
Medienberührte Teile Edelstahl 1.4435 (316L), Hartmetall Ni-Basis; Wellendichtung: graphitverstärktes PTFE, Alloy C276; statische Dichtungen: FKM, optional: EPDM, FFKM
Antrieb Drehstrommotor, Baugröße 56, 4-polig, IP 55, Nennspannung 240/400 V, Nennfrequenz 100 Hz, 240 W
Abmessungen (L x B x H) 303 x 110 x 171 mm
Gewicht ca. 9,3 kg
Motorschutz Thermokontakt-Öffner
Differenzdruckbereich 0 – 40 bar (1 mPas); 0 – 140 bar (ab 16 mPas)
Maximaler eingangsseitiger Vordruck 10 bar
Betriebstemperaturbereich -5 ... +60 °C (-20 ... +120 °C *)
Verdrängungsvolumen 192 µl
Kleinstes Dosiervolumen 100 µl
Anmerkung * mit optionalem Wärmedämm- oder Heizmodul
Sonderausführungen auf Anfrage

Die angegebenen technischen Daten sind nicht in beliebiger Kombination erreichbar. Über- und Unterschreitungen sind unter geeigneten Bedingungen möglich. Für eine anwendungsspezifische Auslegung nehmen Sie bitte Kontakt mit HNP Mikrosysteme auf. Die Leistungsdaten der Produkte können variieren.
Technische Anderungen vorbehalten.

Datei Sprache Größe
Betriebsanleitung mzr-11507
Betriebsanleitung mzr-11507 (751 KB)
Manual mzr-11507 (675 KB)
751 KB
Mikrozanhringpumpe mzr-11507
Mikrozanhringpumpe mzr-11507 (92 KB)
Micro annular gear pump mzr-11507 (88 KB)
Micropompe gérotor mzr-11507 (90 KB)
92 KB