Start

Mikrozahnringpumpe mzr-7209 Ex

Ex-Pumpe für produktions- und verfahrenstechnische Anwendungen

Die Mikrozahnringpumpe mzr-7209 Ex deckt den Förderstrombereich von 0,048 bis 225 ml/min ab. Die hochpräzise, pulsationsarme Niedrigmengendosierung auch von nichtschmierenden Medien bei hohen Drücken, der kompakte Aufbau der Ex-Pumpen, der breite Viskositätsbereich förderbarer Medien und die kleinen Abmessungen sind die Kennzeichen dieser Baureihe. Die Pumpe findet Einsatz insbesondere im Bereich chemischer und verfahrenstechnischer Anwendungen. Sie ist geeignet für die kontinuierliche und diskrete Dosierung von wässrigen Lösungen, Lösungsmitteln, Laugen und viskosen Medien. Ein ausgewählter Teil der Baukastenmodule steht zur Verfügung.

Vorteile

  • Ex-Zulassung nach ATEX
    in Übereinstimmung mit der EU Direktive 94/9/EG
  • Hohe Dosiergenauigkeit
    Dosierpräzision VK < 1 % bei kleinen Mengen
  • Kompakte Abmessungen
    Länge < 295 mm, inkl. Ex-Antrieb
  • Breiter Viskositätsbereich
    Methanol, Lösungsmittel, Fette, Gele
  • Hohe Standzeit
    verschleißbeständiges Hartmetall
  • Pulsations- und Scherarmut
    rotatorische Mikrozahnringtechnik

Programmierbare Steuerung S-HD-KL

für Mikrozahnringpumpen mzr-xx09 Ex und mzr-xx59 Ex,
programmierbare Motorsteuerung für kontinuierliche und diskrete Dosierung

Wärmedämmmodul

thermische Isolation von Pumpenkopf und Antrieb,
für Hochleistungs- und hermetisch inerte Baureihe,
auch in ATEX erhältlich

Sperrdichtungsmodul

Flüssigvorlage mit Sekundärdichtung zur Förderung luft- und feuchtesensitiver Medien sowie für Vakuumanwendungen der Hochleistungsbaureihe

Doppelmantelheizmodul

für fluidische Temperierung für Pumpenköpfe der Hochleistungs- und hermetisch inerten Baureihe,
Doppelmantel zur Verwendung von Kühl- bzw. Heizmedien,
thermische Isolation von Pumpenkopf und Antrieb,
verhindert Medientemperaturabfall
Umgebungstemperaturbereich 0 ... +40 °C
Volumenstrom 0,048 – 225 ml/min
Viskositätsbereich 0,3 – 5.000 mPas
Dosierpräzision VK < 1 %
Drehzahlbereich 1 – 4700 U/min
Medienberührte Teile Edelstahl 1.4404/1.4435 (316L), Hartmetall Ni-Basis; Wellendichtung: graphitverstärktes PTFE, Edelstahl 316L; statische Dichtungen: FKM, optional: EPDM, FFKM
Antrieb DC-Motor, 24 V DC, 2 A, 53 W, Encoder: 500 Impulse/Umdrehung, Typ HEDL 5540
Kabellänge 10 m
Gewicht ca. 2700 g
Ex-Schutz Klassifizierung CE II 2G c T4 X
Installationsort Ex-Bereich Zone 1, 2
Differenzdruckbereich 0 – 30 bar (1 mPas); 0 – 40 bar (ab 16 mPas)
Maximaler eingangsseitiger Vordruck 5 bar (10 bar *)
Betriebstemperaturbereich -5 ... +40 °C
Verdrängungsvolumen 48 µl
Kleinstes Dosiervolumen 30 µl
Anmerkung * mit optionalem Sperrdichtungsmodul,
Sonderausführungen auf Anfrage

Die angegebenen technischen Daten sind nicht in beliebiger Kombination erreichbar. Über- und Unterschreitungen sind unter geeigneten Bedingungen möglich. Für eine anwendungsspezifische Auslegung nehmen Sie bitte Kontakt mit HNP Mikrosysteme auf. Die Leistungsdaten der Produkte können variieren.
Technische Anderungen vorbehalten.

Datei Sprache Größe
Faulhaber Motion Manager
Faulhaber Motion Manager (13.0 MB)
Faulhaber Motion Manager (13.0 MB)
13.0 MB
Betriebsanleitung mzr-7209 Ex
Betriebsanleitung mzr-7209 Ex (2.4 MB)
Manual mzr-7209 Ex (2.5 MB)
2.4 MB
Mikrozahnringpumpe mzr-7209 Ex
Mikrozahnringpumpe mzr-7209 Ex (110 KB)
Micro annular gear pump mzr-7209 Ex (105 KB)
Micropompe gérotor mzr-7209 Ex (109 KB)
110 KB