Start

Kompaktes Dosiersystem µDispense für neue Dosierqualität in der Analysetechnik

Presseinformation 04/2016

Schwerin, 12.04.2016: Präzises Dosieren und Fördern von Flüssigkeiten im µl-Bereich ist eine anspruchsvolle Aufgabe in Analysegeräten. Als funktionell vielseitige und interessante Alternative zur häufig eingesetzten Spritzenpumpe präsentiert HNP Mikrosysteme auf der Analytica 2016 das neuentwickelte Mikro-Dispense-Modul µDispense.

Zentrales Element des kompakten Dosiersystems ist eine Mikrozahnringpumpe (mzr®-Pumpe), wie sie schon jetzt präzise und pulsationsarm arbeitend in zahlreichen Analysegeräten zum Einsatz kommt.

mzr®-Pumpen sind wartungsarm und erreichen Standzeiten von mehreren Jahren. Durch die Nutzung dieser Rotationsverdrängerpumpen ist neben dem Pipettieren kleinster Flüssigkeitsmengen während des eigentlichen Dosierprozesses auch die Spülung mit hohen Flussraten möglich.

Im Modul, dessen Baugröße dem halben Spritzenpumpenformat entspricht, wird die Pumpe mit Filter und Ventil kombiniert. Mithilfe eines Mikrocontrollers kann das Dispense-Modul die gleichen Programmierbefehle verarbeiten wie eine Spritzenpumpe.

Das Dispense-Modul µDispense garantiert das sichere Liquid Handling sowohl in der Geräteentwicklung als auch beim Austausch von Spritzenpumpen in bestehenden Systemen und verbessert nachhaltig die Qualität in der instrumentellen Analytik. Es ermöglicht Dosiervolumina ab 1 µl/min und arbeitet im Volumenstrombereich von 5 µl bis 72 ml/min.

Nähere Informationen zum Unternehmen sowie den Produkten von HNPM sind unter www.hnp-mikrosysteme.de zu finden.

Dispense-Modul µDispense von HNP Mikrosysteme - Dosierqualität im Kompaktformat

 

Besuchen Sie uns auf der Messe:
10.-13.05.2016    Analytica, Halle B1, Stand 415


Hinweis an die Redaktion:

Wenn Sie den Firmennamen » HNP Mikrosysteme GmbH« abkürzen möchten, so verwenden Sie bitte ausschließlich die Bezeichnung »HNPM«.

Abdruck honorarfrei.
Belegexemplar erbeten an:

HNP Mikrosysteme GmbH
Dörte Hoffmann
Bleicherufer 25
D-19053 Schwerin
Telefon: +49 385 521 90-352
Telefax: +49 385 521 90-333
E-mail: sales@hnp-mikrosysteme.de
Internet: http://www.hnp-mikrosysteme.de

 < zurück zur Übersicht