Start

Export-Tour zu Gast in Schwerin bei HNP Mikrosysteme GmbH

Presseinformation 06/2013

Die EXPORT-TOUR Mecklenburg-Vorpommerns bot am 29. Mai 2013 kleinen und mittelständischen Unternehmen die Chance, sich über Exportmöglichkeiten, Fallstricke und Erfahrungen beim Export nach Asien zu informieren. Die Veranstaltung startet mit einer Besichtigung des neuen Firmenstandorts der HNP Mikrosysteme GmbH. Dabei gewährte der Gastgeber Einblicke in den Montagebereich für Mikrozahnringpumpen und in das mikrofluidische Labor.

Mecklenburg-Vorpommern hat 2012 Waren im Wert von 6,1 Milliarden Euro weltweit exportiert, davon rund 1 Milliarde Euro nach Asien. Damit ist Asien hinter Europa und dem Ostseeraum der drittwichtigste ausländische Absatzmarkt für die Unternehmen Mecklenburg-Vorpommerns und Grund genug, den Schwerpunkt der dritten Export-Tour auf Asien zu legen. Experten aus ganz Deutschland gaben Exporteinsteigern praktische Tipps zur Zielregion. Gesprächspartner mit jahrelangen persönlichen Erfahrungen in China und Indien standen ebenfalls zur Verfügung.

Die HNP Mikrosysteme GmbH entwickelt, produziert und vertreibt weltweit Mikropumpen, die in der instrumentellen Analytik, im Maschinen- und Anlagenbau, in der chemischen und pharmazeutischen Produktion sowie in neuen Märkten wie Brennstoffzellen- oder Biotechnik, organischer Elektronik oder Luft- und Raumfahrt eingesetzt werden.

Organisator der seit zwei Jahren erfolgreich laufenden Veranstaltungsreihe ist die Staatskanzlei Mecklenburg-Vorpommerns.

Das Podium der Export-Tour: Siegbert Eisenach, IHK zu Schwerin, Christian Pegel, Chef der Staatskanzlei, Dr. Thomas Weisener, HNP Mikrosysteme, Corinne Abele, Germany Trade and Invest und Horst Schmidt, Experte im Asiengeschäft (von links)

 

Hinweis an die Redaktion:
Wenn Sie den Firmennamen » HNP Mikrosysteme GmbH« abkürzen möchten, so verwenden Sie bitte ausschließlich die Bezeichnung »HNPM«.

Abdruck honorarfrei.
Belegexemplar erbeten an:

HNP Mikrosysteme GmbH
Dörte Hoffmann
Bleicherufer 25
D-19053 Schwerin
Telefon: +49 385 521 90-352
Telefax: +49 385 521 90-333
E-mail: sales@hnp-mikrosysteme.de
Internet: http://www.hnp-mikrosysteme.de

 < zurück zur Übersicht