Start

Hightech Unternehmen HNP Mikrosysteme GmbH feiert Einweihung des neuen Firmenstandortes

Presseinformation 06/2013

Bereits Anfang des Jahres verlegte  die HNP Mikrosysteme GmbH ihren Firmensitz nach Schwerin. Nach Abschluss fast aller Umbauarbeiten wurden am 21. Juni die neuen Räumlichkeiten eingeweiht. Zahlreiche Gäste aus Politik und Wirtschaft waren der Einladung gefolgt und nahmen begeistert an der Führung durch die feinwerktechnische Montage, die Qualitätssicherung und das fluidische Versuchslabor teil.

Platzmangel am alten Standort und die Attraktivität des neuen Standorts gaben den Ausschlag für den Umzug nach Schwerin. "In den letzten Jahren hat sich das Unternehmen sehr positiv entwickelt und für mehr als 50 Mitarbeiter und eine stetig steigende Zahl an Mikrozahnringpumpen gab es im Parchimer Innovations- und Technologiezentrum (PITZ) einfach nicht genug Platz," berichtet Dr. Thomas Weisener, Geschäftsführer von HNPM.

Die Räumlichkeiten in Schwerin sind auf Zuwachs ausgelegt. Bereits 12 neue Mitarbeiter haben ihre Arbeit aufgenommen und weitere Unterstützung wird für Konstruktion und technischen Vertrieb sowie in der feinwerktechnischen Montage gesucht. Da hilft es, dass Schwerin als Landeshauptstadt Mecklenburg-Vorpommerns ein interessantes kulturelles Programm sowie ein vielfältiges Freizeitangebot besitzt.

Das Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt weltweit Pumpen, die kleine Flüssigkeitsmengen schnell und präzise dosieren. Diese Pumpen kommen beispielsweise in Labor- und Analysegeräten, in der chemischen und pharmazeutischen Produktion, im Maschinen- und Anlagenbau sowie in der Luft- und Raumfahrt zum Einsatz.

Seit dem Start im Jahre 1998 mit 5 Mitarbeitern hat sich das Unternehmen zu einem der Marktführer im Bereich Mikropumpen entwickelt. Aufgrund der innovativen Ideen im Bereich der Mikrotechnik zählt es zu den Hightech-Unternehmen in Mecklenburg-Vorpommern und wurde bereits mehrfach ausgezeichnet. Die Exportrate beträgt 70 bis 80 Prozent.

Weitere Informationen über die Produkte und das Unternehmen HNP Mikrosysteme GmbH stehen unter www.hnp-mikrosysteme.de zur Verfügung.

Zahlreiche Besucher bekamen zur Einweihung des neuen Firmenstandortes Einblicke in Qualitätssicherung und Montage

 

Hinweis an die Redaktion:
Wenn Sie den Firmennamen » HNP Mikrosysteme GmbH« abkürzen möchten, so verwenden Sie bitte ausschließlich die Bezeichnung »HNPM«.

Abdruck honorarfrei.
Belegexemplar erbeten an:

HNP Mikrosysteme GmbH
Dörte Hoffmann
Bleicherufer 25
D-19053 Schwerin
Telefon: +49 385 521 90-352
Telefax: +49 385 521 90-333
E-mail: sales@hnp-mikrosysteme.de
Internet: http://www.hnp-mikrosysteme.de

 < zurück zur Übersicht