Start

VDIni-Club-Treffen bei HNP Mikrosysteme

Kinder mit Experimenten und Montageführung begeistert

Am 18. November 2013 fand bei HNP Mikrosysteme ein VDIni-Club-Treffen unter dem Motto "Flüssigkeiten pumpen - wie geht das?" statt.

29 Kinder im Alter von 4 bis 12 Jahren waren begeistert von Experimenten rund um die Bewegung von Flüssigkeiten. Mit Pipetten konnten die Kinder Tropfen auf eine Waage dosieren - zwar nicht so genau wie eine Mikrozahnringpumpe, aber dafür mit viel Spaß und Konzentration. Die schwierige Mischbarkeit unterschiedlicher Medien wurde mit Hilfe von Wasser und Öl gezeigt und das Ansaugen von Flüssigkeiten durch eine kleine Kapillare wurde mit roter und grüner Brause getestet. Neben weiteren Experimenten sowie Bastel- und Malarbeiten zum Thema bekamen die kleinen Technikfans Gelegenheit, die Montage von Mikrozahnringpumpen zu besichtigen und selbst einen Blick durch Tischlupe und Mikroskop zu werfen.

Spannung, Wissen und viel Freude vermittelte dieses zweieinhalbstündige Club-Treffen nicht nur den Kindern, auch die Mitarbeiter von HNP Mikrosysteme waren begeistert vom Interesse der "Nachwuchs-Ingenieure".

Der VDIni-Club ist eine Initiative des VDI (Verein deutscher Ingenieure). Ziel ist die spielerische Vermittlung von Basiswissen zu technischen und naturwissenschaftlichen Themen. Die Kinder sind im Alter von 4 bis 12 Jahren. HNP Mikrosysteme ist einer der lokalen Partner des Kinderclubs.

Weitere Informationen

www.vdini-club.de