Start

Von Marketing über Vertrieb bis zur Montage - unser Praktikum

Wir sind Eske (Elite Schule des Sport Schwerin) und Sophia (Dulwich College Beijing), Schüler der 9. und 10. Klasse. Aufgrund des empfohlenen Praktikumsprogramms und durch unser Interesse am Ingenieurs- und Konstruktionswesen haben wir uns für ein Praktikum bei HNP Mikrosysteme entschieden.

Gleich zum Anfang hatten wir die Chance unseren Lieblingsbereich des Betriebes kennenzulernen: die Montage. Dort bekamen wir Einblicke in den Bau der verschiedenen Pumpen und durften selbst die Mitarbeiter bei ihrer Arbeit unterstützen.

Ebenfalls sehr interessiert hat uns der Fachbereich Marketing und der technische Vertrieb. Wir lernten etwas über die Vermarktung auf den verschiedenen Weltmärkten und welchen großen Unterschied kleinste Designdetails machen können. Der technischen Vertrieb gab uns die Aufgabe, hydraulische Symbole, die für die Darstellung von Bauplänen nötig sind, optisch nachzustellen.

Das Praktikum bei HNPM ist dafür ausgelegt, Einblicke in die verschiedenen Bereiche eines Unternehmens zu erhalten und das theoretisch erlernte Wissen in der Praxis umzusetzen. Zum Beispiel durften wir beim Auseinander- und Zusammenschrauben der Pumpen mithelfen, nachdem uns dies erklärt wurde.

 
                                                                                                                         Eske und Sophia