Start

Unser Mikropraktikum

Wir heißen Berenike und Bernadette und gehen in Koblenz auf das Max von Laue Gymnasium. Unser zwei wöchiges Schülerpraktikum haben wir im März in der Firma HNP Mikrosysteme GmbH absolviert, um hier einen guten Einblick in das spätere Berufsleben zu bekommen.

In diesen zwei Wochen hatten wir die Möglichkeit, in die verschiedensten Abteilungen zu gehen und so ein besseres Verständnis für den Aufbau eines Unternehmens zu erlangen.

Wir waren erstaunt, wie klein die Pumpen tatsächlich sind und wie empfindlich, dass allein ein Staubkorn genügt, um die Pumpe zum Stillstehen zu bringen.
Das Motto der Firma lautet: "Präzise Pumpen- -Smarte Lösungen"
Dazu ist zu sagen, dass nicht nur die Pumpen präzise sind, sondern auch die Arbeit die hinter jeder Pumpe steckt. Neben den Serienprodukten entstehen hier auch viele Unikate.

Die Montage der Pumpen sowie die Arbeit in der Entwicklung hat uns wegen der Praxisnähe besonders gefallen.

Wie lang der Weg einer Pumpe vom Auftrag des Kunden bis zur Fertigstellung ist, wurde uns klar, nachdem wir die verschiedenen Abteilungen einmal durchlaufen haben. Neben der Montage, wo die Pumpen zusammengesetzt werden, gibt es zum Beispiel noch: Vertrieb, Qualitätssicherung, Vertriebsunterstützung, Konstruktion und Entwicklung.

Die Mitarbeiter haben uns sehr motiviert durch die Firma geführt, so konnten wir aus vielen verschiedenen Bereichen etwas mitnehmen. Wir haben hier sehr positive Erfahrungen gemacht und würden es jedem empfehlen.

                                                                                                         Berenike und Bernadette