Start

mzr-Touch Control

Neue Möglichkeit der bedienerfreundlichen Ansteuerung von mzr®-Pumpen

Mit dem mzr-Touch Control gibt es eine neue Möglichkeit für die grafische Ansteuerung von Mikrozahnringpumpen (mzr®-Pumpen). Die mehrsprachige, grafische Bedienoberfläche ergänzt die bisherige Ansteuerung von mzr-Pumpen über Laptop oder PC. Das mzr-Touch Control ist einsetzbar für die meisten mzr-Pumpengrößen und -baureihen. Es können Dosiermengen ab 0,25 μl und Förderbereiche von 1 μl/min bis 288 ml/min durch den Nutzer vorgegeben werden.

Wenn Sie im Labor oder auch unter Produktionsbedingungen arbeiten und sich mehr auf Ihre Untersuchungen konzentrieren möchten als auf die Technik Ihres Dosiersystems, bietet der einfache Aufbau und die moderne grafische Bedienbarkeit des mzr-Touch Control beste Voraussetzungen für schnelle Ergebnisse.

Weiteres Zubehör:

  • pulverbeschichteter Komponententräger zur Aufnahme von mzr Touch Control und Pumpenbaugruppen
  • Pen zur Eingabeunterstützung
  • Hand- und Fußtaster
  • Stativklemme
  • Pumpenbaugruppen mit Ventilen und Filtern

 

 

Die Technischen Informationen zum Pumpensteuerungsmodul mzr-Touch Control finden Sie auf der Produktseite.