Start

Neue modulare Pumpe für den Literbereich

Freikarte für Motek anfordern und Besuch planen

Pünktlich zur Motek in Stuttgart (9.-12. Oktober 2017) präsentiert HNPM eine neue Dosierpumpe. Die Mikrozahnringpumpe mzr-11545X1 ist ein weiteres Mitglied der modularen Baureihe und bestens geeignet für präzise Abfüll- und Dosieraufgaben.

Das Wichtigste in Kürze:

  • modular konfigurierbare Antriebe, Fluidanschlüsse und Werkstoffe (Edelstahl, Alloy C, Hartmetall, Keramik)
  • präzise Dosiermengen ab 100 μl (Dosierzeit ab 200 ms)
  • Förderbereich von 0,2 bis zu 1152 ml/min
  • Differenzdruck bis zu 10 bar
  • hohe Dynamik und geringe Pulsation
  • für niedrig- bis hochviskose Medien
  • Integration in vorhandene und neue Anlagen möglich

Anwendungsbeispiele sind Schmierfett- und Klebstoffauftrag, Anmischen von Trennmitteln, Abfüllung von Lebensmittelzusätzen und Fördern von Schaumbildnern oder Silikonen. Kurz gesagt, die Pumpe erfüllt zahlreiche präzise Dosier- und Abfüllaufgaben im Maschinen- und Anlagenbau, im Medizintechnikbereich, in der Chemie- und Pharmabranche oder der Beschichtungstechnologie.

Jetzt Tageskarten-Gutschein anfordern und Besuchstermin für die Motek vereinbaren.

Die technischen Daten zu den neuen Mikrozahnringpumpen mzr-11540 der modularen Baureihe finden Sie in den Produktseiten.