zur Positions- und Drehzahlregelung bei Dosieraufgaben

Die Steuerung S-HP-E eignet sich mit ihrer kompakten Bauform und ihrem reichen Funktionsumfang für die komfortable Ansteuerung der Mikrozahnringpumpen mzr-7208 und mzr-11508. Der integrierte Mikrocontroller ermöglicht eine exakte Regelung der Drehzahl zur Einstellung von Volumenströmen sowie die genaue Regelung der Position zur Vorgabe von diskreten Dosiervolumina. Durch die kompakte Bauweise ist die Steuerung in vielfältigen Anwendungen einsetzbar. Über eine RS-232 oder die CANopen Schnittstelle ist die flexible Anbindung an vorhandene Steuerungssysteme möglich. Die Drehzahl lässt sich über die analogen Sollwerteingänge (±10 V) einstellen. Die Eingänge und Ausgänge sind auf Anschlusssteckern herausgeführt. Dosierprogramme können in der Steuerung gespeichert werden.

Vorteile

  • Programmierbare Pumpensteuerung für kontinuierliche und diskrete Dosierung
  • Kompaktes Gehäuse
  • 4-Q-DC Servoverstärker
  • 2 analoge Eingänge zur Drehzahlvorgabe ±10 V
  • 10 digitale Eingänge, Optokoppler isoliert
  • 5 digitale Ausgänge, Open collector
  • Zweifarbige LED zur Anzeige des Betriebszustandes
  • Anschlusskabelset für mzr-Pumpen
  • EEPROM Programmspeicher
  • Schnittstelle RS-232, CANopen

Technische Daten

  • Regelung
    PI-Regler, Drehzahl- und Positionsregelung
  • Versorgungsspannung
    48 V DC (20 – 55 V)
  • Backup Versorgungsspannung für Logik
    24V DC
  • Max. Ausgangsleistung
    720W
  • Max. Dauer-Ausgangsstrom
    10A
  • Max. Spitzen-Ausgangsstrom
    20 A (< 1 s)
  • Drehzahlbereich
    1 - 6.000 U/min
  • Spannungsanschluss
    Schraubklemme, 5-polig
  • Pumpenanschluss
    SUB-D Steckanschluss 15-polig und Schraubklemme 5-polig
  • Analoge Eingänge (Drehzahlsollwert)
    2, Spannungssignal ± 10 VV
  • Digitale Eingänge
    10, Optokoppler isoliert, high 12 ... 24 V
  • Digitale Ausgänge
    5, Open collector, max. 24 V / 15 mA
  • Schnittstellen
    RS-232, CANopen (DSP 301, DSP 402)
  • Speicher für Dosierprogramme
    2KB
  • Umgebungstemperaturbereich
    0 ... +40 °C°C
  • Schutzart
    IP 20
  • Montage
    Wandmontage, rückseitig oder seitlich
  • Abmessungen (L x B x H)
    ca. 150 x 105 x 25,4 mm
  • Gewicht
    ca. 640 g
  • Anmerkung
    Technische Änderungen vorbehalten.
  • Allgemeine Hinweise
    Die angegebenen Wertebereiche sind abhängig von der Viskosität sowie der Pumpenausführung. Sie können unter geeigneten Voraussetzungen sowohl über- als auch unterschritten werden, zum Beispiel mit Ergänzungsausstattung und Zubehör.
    DIESES DOKUMENT KANN JEDERZEIT OHNE VORHERIGE ANKÜNDIGUNG GEÄNDERT WERDEN.

Alle anzeigen

Downloads