Labor- und Produktionsbereich

Mit dem Pumpensteuerungsmodul mzr Touch Control wird dem Anwender im Labor- und Produktionsbereich eine einfache und zugleich vielseitig einsetzbare Dosiereinheit zur präzisen Förderung und Dosierung im Niedrigmengenbereich zur Verfügung gestellt. Die kombinierte Antriebs- und Steuerungseinheit erlaubt den Betrieb von Mikrozahnringpumpen sowohl mit Hilfe der Touchbedienung als auch einer externen Analogschnittstelle (0-10 V). Das hochwertige Aluminiumdruck-gussgehäuse ist pulverbeschichtet und bietet einen zuverlässigen Schutz der Bedien- und Funktionselemente. Das Steuerungsmodul wird über das mitgelieferte Netzteil mit 24 V Gleichspannung versorgt.

Vorteile

  • Kompaktes Gehäuse
    Aluminiumdruckguss, pulverbeschichtet
  • Einfache Bedienbarkeit
    Touch Funktion, standardisierte Stecker, Taster
  • Anzeige
    beleuchtetes Touch Display
  • Komfortable Schnittstellen
    analoge Spannung 0 10 V, digitaler Eingang
  • Integrierter Motion Controller
    (nur Typ N)
  • Für DC-Motoren oder BLDC-Motoren
    mit integriertem Faulhaber Motion Controller

Anwendungen

  • Laborbereich
  • Montagetechnik

Ergänzungsausstattung

  • Komponententräger
  • Handtaster
  • Fußschalter
  • Touch Eingabestift
  • Stativbefestigung

Technische Daten

  • Gehäuse
    Aluminiumdruckguss, pulverbeschichtet
  • Bedienung
    Touch Display 4,3"
  • Anzeige
    verschiedene Benutzeroberflächen; z.B. Drehzahl, Position, Terminal
  • Varianten
    Typ N: Anschluss ND/MO-Pumpe;
    Typ H: Anschluss HL/HI/MH-Pumpe;
    Typ R: Anschluss über RS-232 Schnittstelle
  • Serielle Schnittstelle (nur Typ R)
    RS-232, SUB D Stiftleiste, 9-polig
  • Pumpenanschluss (nur Typ H)
    Buchse 8-polig nach DIN 45326
  • Motion Controller (nur Typ N)
    integrierter 16 Bit Mikrocontroller
  • Spannungsanschluss
    24 V DC, Buchse 3-polig
  • Analoge Schnittstelle
    0 – 10 V, Buchse 5-polig
  • Digitale Ausgänge
    Open Collector, 24 V, 0,5 A
  • Schutzgrad
    IP 65
  • Abmessungen (L x B x H)
    147 x 141 x 37 mm
  • Gewicht
    ca. 0,7 kg
  • Allgemeine Hinweise
    Die angegebenen Wertebereiche sind abhängig von der Viskosität sowie der Pumpenausführung. Sie können unter geeigneten Voraussetzungen sowohl über- als auch unterschritten werden, zum Beispiel mit Ergänzungsausstattung und Zubehör.
    DIESES DOKUMENT KANN JEDERZEIT OHNE VORHERIGE ANKÜNDIGUNG GEÄNDERT WERDEN.

Alle anzeigen

Downloads