Kompakte hermetische Pumpe für die diskrete Dosierung

Die Mikrozahnringpumpe mzr-7265 ist durch ihren Aufbau ohne Wellendichtung zur Förderung von kristallisierenden, luftempfindlichen und feuchtesensitiven Medien geeignet. Ermöglicht wird diese Funktionalität durch einen medientrennenden Spalttopf, der den magnetischen Antrieb umgibt. Die kompakten Abmessungen der Pumpe werden durch einen komplett neuen Produktaufbau und die optimale Abstimmung mit einer integrierten Drehzahl- und Positionsregelung realisierbar. Bei einer Länge von 84 mm wiegt die Pumpe 580 g. Die Pumpe fördert Volumenströme von 0,048 bis 288 ml/min mit hoher Präzision und geringer Pulsation. In allen Bereichen, in denen Leckagefreiheit, lange Standzeit und geringe Energieaufnahme wichtige Anforderungen sind, kann die Pumpe zum Einsatz kommen. Die Pumpe wird mit einem Anschlussgehäuse zur Drehzahlvorgabe und Statusanzeige geliefert.

Vorteile

  • Hermetischer Pumpenaufbau
    Pumpe ohne dynamische Wellendichtung
  • Magnetischer Antrieb
    Innenmagnetsystem durch rotierendes Magnetfeld angetrieben
  • Integrierter Motion Controller
    programmierbare Motorsteuerung zur Drehzahl- und Positionsregelung mit RS-232 Schnittstelle
  • Kleiner Bauraum
    Länge 84 mm
  • Hohe Standzeit
    verschleißbeständiges Hartmetall

Anwendungen

  • Brennstoffzellen
  • Dosierung AdBlue
  • mobile Analytik
  • Biotechnologie
  • Meerestechnik
  • Förderung verflüssigter Gase
  • Luft- und Raumfahrt

Kennlinien

Technische Daten

  • Volumenstrom
    0,048 - 288 ml/min
  • Kleinstes Dosiervolumen
    30 µl
  • Verdrängungsvolumen
    48 µl
  • Maximaler Systemdruck
    30 bar* (eingangsseitiger Vordruck + Differenzdruck)
  • Differenzdruckbereich
    0 - 15 bar
  • Medientemperaturbereich
    -15 ... +60 °C
  • Viskositätsbereich
    0,3 - 500 mPas
  • Drehzahlbereich
    1 - 6.000 U/min
  • Fluidanschlüsse
    Flanschmontage Variante M4
  • Medienberührte Teile
    Edelstahl: 316L, 318LN, Keramik, Hartmetall Ni-Basis, Epoxidharz; statische Dichtung: FKM, optional: EPDM, FFKM
  • Antrieb
    BLDC-Spaltrohrmotor, 24 V DC; 21 W
  • Steuerung
    integrierter 16-Bit Mikrocontroller
  • Schnittstellen
    0–10 V, RS-232, 1 digitaler Ein-/Ausgang, CANopen*
  • Elektrische Anschlüsse
    8-poliger Stecker, Wago, Kabellänge 1 m
  • Abmessungen (L x B x H)
    ca. 80 x 52 x 40 mm
  • Gewicht
    ca. 580 g
  • Anmerkung
    * Sonderausführung auf Anfrage.
  • Allgemeine Hinweise
    Die angegebenen Wertebereiche sind abhängig von der Viskosität sowie der Pumpenausführung. Sie können unter geeigneten Voraussetzungen sowohl über- als auch unterschritten werden, zum Beispiel mit Ergänzungsausstattung und Zubehör.
    DIESES DOKUMENT KANN JEDERZEIT OHNE VORHERIGE ANKÜNDIGUNG GEÄNDERT WERDEN.

Alle anzeigen

Downloads